Freizeit-Club Grabstederfeld e.V.

Willkommen auf der offiziellen Internetseite des Freizeit-Club Grabstederfeld e.V.

Wir sind ein Verein im südlichen Friesland in der Friesischen Wehde in Warnjemoor. Gelegen in 26340 Zetel - Ammerscher Weg
53°21'16.4"N 7°57'09.7"E (Google Maps)

Unser Verein

Gegründet wurde der Verein 1973. Aktuell gibt es auf dem Vereinsgelände 146 Parzellen mit Ferienhäusern und ca. 180 Vereinsmitglieder und 36 Ehrenamtliche. Parzellen bzw. Ferienhäuser, die momentan zum Verkauf stehen, finden Sie übrigens weiter unten. Hier nun ein paar Informationen über unseren Verein, das Vereinsgelände, den See usw.

Vereinsgelände

Das Vereinsgelände, mit den Parzellen, allgemeinen Freiflächen, Wegen, dem See, dem Sport- und Spielplatz usw ist über 6ha gross, die Parzellengrössen variieren zwischen 100 und 500qm. Die Wege sind nur in Schrittgeschwindigkeit und nur zum Erreichen und Verlassen der Parzelle mit dem PKW zu befahren, um unnötigen Verkehr auf dem Gelände zu vermeiden, sind aber zu jeder Uhrzeit nutzbar. Genaueres kann in der Platzordung nachgelesen werden. Zutritt ist nur Vereinsmitgliedern und deren Besuchern gestattet. Das Gelände ist über drei geschlossene Tore erreichbar, wofür die Mitglieder Schlüssel besitzen. Für Kinder gibt es neben diversen Spielmöglichkeiten um den See den großen Spielplatz mit Kinderspielhaus, Schaukel, Rutsche, Wippe, Trampolin und Fussballplatz mit Toren.

Unser vereinseigener See

Auch hier gilt: Zutritt nur für Mitglieder und deren Besucher. Die Wasserqualität wird jeden Monat zweimal vom Nds. Landesgesundheitsamt analysiert und auf der Internetseite www.nlga.niedersachsen.de veröffentlicht. Jahr für Jahr wurde dem See eine hervorragende Wasserqualität bescheinigt. Die Werte der vergangenen Messung können hier nachgelesen werden. Der See lädt zum Baden und Angeln ein. Vereinsmitglieder können im See angeln, müssen dafür aber vom Verein eine zeitlich begrenzte Angelkarte erwerben. Hunde müssen laut Platzordung auf dem Vereinsgelände angeleint werden und dürfen nicht in den See. Das befahren des Sees mit festen Bootskörpern ist nicht gestattet.

Der See und umzu

Auf der Südseite des Sees ist unser Südstrand, aufgefüllt mit herrlich weißem, weichen Sand, wo die Kinder Sandburgen bauen können und die Erwachsenen sich im Sommer am Strand in der Sonne aalen können. Rund um den See gibt es mehrere Sitzmöglichkeiten, Bänke, Tische, Sonnenstühle, Sitzecken usw. zum Verweilen. Ausserdem gibt es Schaukeln, Wippen und Spielgeräte für die Kleinen, rund um den See verteilt. Mehrere Zugänge zum Wasser rund um den See bieten überall die Möglichkeit, bequem ins Wasser zu bekommen. Für Köpper, Sprünge und jede Menge Spass gibt es einen langen Steg, der ins Wasser reicht. Neben dem Südstrand gibt es einen zusätzlichen Strand mit einem Nichtschwimmerbereich und einem grossen, festen Pavillon mit Holzbänken und Tischen, wo man auch abends die untergehende Sonne geniessen kann.

Unser Vereinsheim

Unser Vereinsheim bietet neben jeder Menge Platz im Sommer wie im Winter einen großen Raum für Veranstaltungen vom Verein, die unregelmäßig stattfinden, sofern wir einen Festausschuss haben der die Veranstaltungen organisiert. Momentan wird wieder ein Festausschuss gesucht. In der Vergangenheit gab es hier viele Feiern und Veranstaltungen wie Matjesessen, Grünkohlessen, Dämmerschoppen, Fußbal-EM/WM, Spanferkelessen, Sommerfeste, Frühlingsfeste, Maibaum-Aufstellen, Silvesterfeiern und und und. Veranstaltungen wurden bzw. werden von einem vereinsinternen Festausschuß oder falls es mal keinen Festauschuß gibt, von freiwilligen Mitgliedern und Helfern organisiert. Hier wurde schon viel gefeiert, gegessen, getanzt und Spass gehabt. Über die Zeit ist viel gebaut und optimiert worden, Equipment wurde angeschafft, Überdachungen gebaut und alles für ordentliche Veranstaltungen optimiert. Für private Feiern können Mitglieder das Vereinsheim gegen Entgeld auch mieten.

Ehrenamt und Eigenleistung

Um unser Vereinsleben überhaupt zu gewährleisten, hängt fast alles vom Ehrenamt und vom Zusammenhalt und der gegenseitigen Unterstützung und dem gemeinsamen Anpacken durch Eigenleistung ab. Ohne das könnte der Verein nicht existieren. Die Mitglieder des Vorstandes leisten alle ehrenamtliche Arbeit. Und es gibt viele Mitglieder, die ehrenamtliche Tätigkeiten für den Verein übernehmen. Darüber hinaus ist es notwendig, dass jedes Mitglied aktuell pro Jahr sechs Arbeitsstunden für den Verein leistet. Die werden an Wochenenden über das Jahr verteilt gemeinsam gemacht und das Vereinsgelände wird 'in Schuss' gehalten. Zusätzlich gibt es unregelmäßig freiwillige Arbeitseinsätze wie z.B. Frühjahrsputz auf dem Gelände, Bäume fällen, Hecke schneiden, Strand pflegen usw. Hier wird Hilfe und rege Teilnahme gern gesehen, nach dem Motto, alles für die Freizeit, alles für den Verein. Es ist unser aller Gelände, und wir haben alle etwas davon, wenn wir es gemeinsam in Ordnung halten und verbessern.

Allgemeine Informationen

Ferienhäuser oder freie Parzellen, die zum Verkauf stehen, finden Sie (sofern aktuell vorhanden) weiter unten und ggf. auf dem Lageplan der Parzellen. Der Kauf eines Ferienhauses ist erst möglich, nachdem Sie in den Verein eingetreten sind. Das geschieht bei einem gemeinsamen Treffen mit dem Vorstand, dem Verkäufer und dem Kaufinteressenten. Der Vorstand entscheidet letztlich über die Aufnahme in den Verein und ob der Kauf abgeschlossen werden kann. Ein Erstwohnsitz kann auf dem Gelände nicht angemeldet werden und der Aufenthalt ist pro Jahr auf 185 Tage begrenzt. Eine Anmeldung als Zweitwohnsitz ist möglich. Bitte beachten Sie bei Interesse an einer Parzelle, dass ein Kauf erst nach dem Eintritt in den Verein möglich ist; in dem Fall können Sie sich an den Vorstand wenden.

Infos, öffentliche Dokumente und Fakten

An dieser Stelle können Sie öffentlich zugängliche Dokumente rund um unseren Verein einsehen. Sie benötigen dafür ein Programm zum öffnen von PDF-Dokumenten; das finden Sie kostenlos im Internet.

Unsere Vereinssatzung

Unsere aktuelle Vereinssatzung vom Freizeit-Club Grabstederfeld e.V.

Ansehen

Platzordnung

Gleiche Regeln für alle, damit alle das Leben und ihre Freizeit in Ruhe auf dem Platz geniessen können.

Ansehen

Aktuelle Wasserwerte

Das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (www.nlga.niedersachsen.de) veröffentlicht stets die aktuellen Wasserwerte für unseren See. Die aktuellen Wasserwerte können sie dort herunterladen (Link). In dem jeweiligen Dokument finden Sie auch die Information, dass der See in Vereinsbesitz ist und nur den Mitgliedern zugänglich ist. Bisher haben die Wasserwerte immer die Bestnote erreicht. Den aktuellen Bericht können Sie auch hier über nachfolgenden Button von unserer Internetseite einsehen.

Ansehen

Lageplan der Parzellen

Eine aktuelle Übersicht über das Gelände und die Lage aller Parzellen sowie ggf. zum Verkauf stehende Objekte.

Ansehen

Ein paar Zahlen

Tage Vereinsbestehen

Seit 28.10.1973 - 43 Jahre

Quadratmeter Vereinsgelände

Parzellen

Mitglieder

Zum Verkauf stehende Objekte

Hier finden Sie Parzellen, die zum Verkauf stehen. Bitte beachten Sie unbedingt, dass Sie dem Verein beitreten müssen, bevor Sie ein Objekt auf dem Platz kaufen können. Wenn Sie ein Objekt interessiert, können Sie sich mit dem Verkäufer in Verbindung setzen und wenn es zum Kauf kommen soll, können Sie gemeinsam mit dem potentiellen Verkäufer einen Termin mit dem Vereinsvorstand vereinbaren. Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Satzung. Ohne ein Treffen mit dem Vorstand und dem Vereinsbeitritt ist ein Kauf nicht möglich und unzulässig.

PDF-Datei des Vereins ansehen

Private Anzeigen der Mitglieder

Aktuelle Blog-Einträge

Freizeit-Club Grabstederfeld e.V.

Ausflugs-Tips

Noch kein Eintrag vorhanden

Fun-Pics

Umfrage

Der Winter kommt

Hexe

Küss mich

Halloween

Hallo Google

Schöner Baum

Gruselclown

Vergleich

Zu Verkaufen

Schnecken

Geklont

Lass uns reden

Die Qual der Wahl

Verwechslung

Wettrennen

Zuhause

Ähnlichkeiten

Arbeiten bis 70

Abholung

Umweltschutz

Zu verkaufen

Ein LKW Fahrer wird geboren

Ansage

Witze

Chancen

„Wie sind meine Chancen, Herr Doktor?“
„Ach wissen Sie, ich mache diese Operation heute schon zum vierundneunzigsten Mal.“
„Oh, da bin aber beruhigt.“
„Eben, einmal muss sie mir doch gelingen!“

Abschied unter vier Ärzten

Sitzen vier Ärzte beim Stammtisch. Steht der Augenarzt auf und sagt:
„Ich gehe jetzt. Man sieht sich.“
Sagt der HNO Arzt:
„Ich komm mit. Wir hören von einander.“
Sagt der Urologe:
„Ich glaub, ich verpiss mich auch.“
Sagt der Frauenarzt:
„Und grüßt eure Frauen. Ich schau mal wieder rein.“

Neulich beim Arzt

Herr Doktor wenn ich mich hier unten anfasse tut es weh, wenn ich hier oben anfasse tut es auch weh….
Der Arzt dagegen: Ja sie haben ihren Zeigefinger gebrochen.

----------------------------------------------------------------------------------

Herr Doktor ich fühle mich ein wenig überflüssig.
Herr Doktor: Der Nächste!!!

Spaziergang

Das Ehepaar geht spazieren. Er sechs Meter vorne weg. Es kommt ein Gewitter auf. Plötzlich schlägt der Blitz vor dem Mann ein.
Sagt er: "Na!"
Der zweite Blitz schlägt zwischen den Eheleuten ein.
Er: "Na, na!"
Der dritte Blitz trifft seine Frau.
Darauf der Mann: "Na, geht doch!"

Hochzeitsgeschenk

Zwei Freunde unterhalten sich. Sagt der eine: "Ich schenke meiner Frau eine goldene Halskette zur Silberhochzeit!"
Darauf meint der andere: "Du bist aber geizig!"
Fragt der erste: "Wieso das denn?"
Darauf der zweite: "Naja, ich schenke meiner Frau zur Silberhochzeit eine Reise nach Afrika!"
Der Freund ist ganz erstaunt und fragt: "Und was lässt Du dir dann zur Goldenen Hochzeit einfallen?"
"Da hole ich sie wieder ab."

Sonnenbad

Eine Frau liegt auf dem Dach des Hotels und nimmt ein Oben-Ohne-Sonnebad. Plötzlich kommt ein Angestellter und bittet sie, dies zu unterlassen.
"Wieso sollte ich? Erstens liege ich auf meinem Bauch. Und zweitens, falls irgendjemand näher kommt, habe ich ein Handtuch."
"Ja, und drittens liegen Sie auf dem Glasdach über dem Speisesaal..."

Neulich im Supermarkt

Zwei Männer im Supermarkt stoßen zusammen.
Meint der eine völlig aufgelöst: "Entschuldige, aber ich bin total durcheinander, ich suche meine Frau!"
Darauf der andere: "Mir geht es auch so, seit 30 Minuten suche ich schon. Wie sieht Deine denn aus?"
"Meine hat blonde lange Haare, ist 1.80 m groß, braungebrannt,vollbusig, schlanke Figur, hat einen superkurzen Mini an, ein weißes enges Top ohne BH und Schuhe mit sehr hohen Absätzen. Und wie sieht Deine aus?"
"Scheiß drauf, wir suchen Deine!"

Zusammenstoß

Zwei Autos stoßen zusammen.
Der eine Fahrer sagt: "Sie haben Glück, ich bin Arzt."
Der andere Fahrer sagt: "Sie haben Pech, ich bin Anwalt!"

Idiotentest

Zwei notorische Alkoholsünder treffen sich beim "Idiotentest". Für beide ist es die letzte Chance.
Der erste Kandidat wird aufgerufen. Nach einer Minute kehrt er jubelnd zurück: "Geschafft!"
Der andere fragt ungläubig: "So schnell? Was haben sie dich denn gefragt?"
"Ich sollte den Unterschied zwischen Ente und Fisch erklären und habe gesagt: Die Ente schwimmt auf dem Wasser, der Fisch im Wasser. Und das war’s."
Dann muss der zweite Kandidat rein. Nach einer Minute kommt er frustriert zurück: "Ich bin durchgefallen."
"Was haben sie dich denn gefragt?"
"Ich sollte den Unterschied zwischen Hirsch und Schwan erklären."
"Und was hast du geantwortet?"
"Ganz einfach: Der Hirsch öffnet um 15 Uhr, der Schwan erst um 18 Uhr..."

Zeugnis

Der Junge kommt mit dem Zeugnis nach Hause und geht zu seinem Vater. "Papa, ich muss dich was fragen. Wie lange bist Du schon raus aus der Schule?"
"Etwa 30 Jahre, warum?", erwidert der Vater erstaunt.
"Na, dann kommt es ja hin", sagt der Junge, "mein Lehrer meinte, seit 30 Jahren hatten wir hier keinen solchen Deppen mehr wie dich..."

Waffeleisen

"Das blöde Waffeleisen funktioniert gar nicht."
"Geh sofort weg von meinem Laptop, Oma!"

Regen

Es regnet schon seit Tagen. Meine Frau ist total deprimiert. Sie schaut ständig durchs Fenster. Wenn das so weitergeht, muss ich sie reinlassen.

Gute und schlechte Nachricht

Fritzchen rennt auf dem Hof umher und sucht seinen Opa. Als er ihn findet, sagt er: "Opa, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht."
"Na, dann sag mir mal zuerst die gute", sagt der Opa.
"Auf deinem Scheunendach stehen zehn nackte Frauen", sagt Fritzchen.
Der Opa will direkt los, da hält ihn Fritzchen zurück: "Warte Opa, jetzt kommt die schlechte Nachricht. Sie sind alle in deinem Alter..."

Früher Feierabend

Herr Maier fragt seinen Chef: "Kann ich heute eine Stunde früher nach Hause gehen? Meine Frau möchte nämlich mit mir zum Shoppen."
"Wie bitte? Also das kann ich wirklich nicht erlauben."
"Vielen Dank. Ich wusste, Sie würden mich nicht im Stich lassen!"

Gletschespalte

Ein schwäbisches Ehepaar wandert durch die Alpen und fällt in eine Gletschespalte.
Am nächsten Tag hören sie eine Stimme von oben rufen: "Hallo, hier ist das Rote Kreuz!"
Darauf ruft der Schwabe zurück: "Mir gäbet nix!"

Katze

Ein Mann will die Katze seiner Frau heimlich loswerden und beschließt sie auszusetzen. Er nimmt sie mit ins Auto, fährt 20 Häuser weit, setzt die Katze aus und fährt heim.
Zehn Minuten später ist die Katze auch wieder da.
"Na gut", denkt sich der Mann, "war vielleicht ein wenig zu kurz die Strecke".
Er setzt sich wieder mit der Katze ins Auto, fährt 5 Kilometer weit und setzt sie aus. Zwanzig Minuten später ist die Katze wieder zu Hause.
"Jetzt reichts!", denkt sich der Mann, nimmt die Katze mit ins Auto und fährt 20 Kilometer, dann durch den Wald, über eine Brücke, rechts, links und setzt die Katze dann schließlich mitten im Wald auf einer Lichtung aus. Eine halbe Stunde später ruft der Mann zu Hause an.
"Ist die Katze da?", fragt er seine Frau.
"Ja, warum?"
"Hol sie mal ans Telefon, ich habe mich verfahren..."

Witz über Schwiegermütter

"Immer diese blöden Witze über Schwiegermütter, ich weiß gar nicht, was das soll. Ich vertrage mich mit meiner bestens!"
"Wohnt sie in der Nähe?"
"Nein, in Australien..."

Schwiegermutter

"Schwiegermutter, wie lange bleibst du?"
"Bis ich euch auf die Nerven gehe!"
"Was, nur so kurz?"

Neulich in einer Zoohandlung

Ein Mann kommt in eine Zoohandlung und möchte zehn Ratten kaufen.
"Wozu brauchen Sie die denn?", wundert sich der Verkäufer.
Antwortet der Mann: "Ich habe meine Wohnung gekündigt und muss sie so verlassen, wie ich sie vorgefunden habe."

Beruf

"Was sind Sie von Beruf?"
"Zauberkünstler."
"Zauberkünstler?"
"Ja, ich zersäge Mädchen."
"Haben Sie auch Geschwister?"
"Ja, zwei Halbschwestern."

100 Euro Schein

Die Ehefrau fragt ihren Mann: "Schatz, hast du schon mal einen zerknüllten 100 Euro-Schein gesehen?"
Der Mann: "Nein."
Die Frau holt 100 Euro raus und zerknüllt den Schein.
"Und hast du schon mal 500 Euro zerknüllt gesehen?", fragt sie weiter.
"Nein", antwortet der Mann genervt.
Die Frau holt einen 500-Euro-Schein aus dem Dekolleté und zerknüllt ihn.
"Und hast du schon mal 40.000 Euro zerknüllt gesehen?"
Der Mann interessiert: "Nein, habe ich nicht."
"Dann schau mal in die Garage..."

Oma im Beichtstuhl

Oma im Beichtstuhl: "Herr Pfarrer, ich habe einen jungen Mann verführt!"
Der Geistliche: "Na hören Sie mal, ich glaub' Ihnen ja fast alles, aber das doch nun wirklich nicht!"
"Naja, es ist zwar schon über 60 Jahre her, aber ich beichte es halt noch immer gern..."

Neulich beim Gericht

"Warum sind sie denn drei Mal hintereinander in dasselbe Geschäft eingebrochen?", fragt der Richter den Angeklagten.
"Nun, das war so: Beim ersten Mal habe ich ein Kleid für meine Frau geklaut, die beiden anderen Male musste ich es umtauschen!"

Zuwachs

Ein Bauer kommt in eine Bar und nimmt neben einer Frau Platz, die gerade eine Flasche Champagner geordert hat. Er bestellt gleichfalls eine Flasche und sagt zu ihr: "Ich muss mir heute einen edlen Tropfen gönnen, weil ich etwas zu feiern habe."
Darauf die Frau: "Ich auch."
Sie stoßen miteinander an, und der Bauer fragt: "Was feiern Sie denn?"
"Seit Jahren haben mein Mann und ich versucht, ein Baby zu bekommen und heute habe ich festgestellt, dass ich schwanger bin", antwortet die Dame.
"So ein Zufall", sagt der Bauer, "die letzten Jahre waren meine Kühe unfruchtbar, aber jetzt sind sie wieder trächtig."
"Das ist ja toll. Wie haben Sie das denn geschafft?", will die Frau wissen.
"Ich habe einfach den Stier ausgetauscht", antwortet der Bauer.
"So ein Zufall, so habe ich es auch gemacht."

Erkenntnis

Manche Frauen tun für ihr Äußeres Dinge, für die ein Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis käme...

Tanzgott

Olaf schwenkt seine Tänzerin zum vierten Mal über die Tanzfläche.
Fragt sie: "Sie tanzen wohl gerne?"
Bernd: "Ja, sehr."
Sie: "Warum lernen sie es dann nicht?"

Urteil

Der Angeklagte zu seinem Rechtsanwalt: "Wenn ich mit einem halben Jahr davonkomme, kriegen sie 10.000 Euro Extra-Honorar von mir!"
Nach dem Prozess meint der Anwalt: "Das war ein hartes Stück Arbeit, die wollten sie doch glatt freisprechen..."

Neuer Streckenwärter

Bei der Deutschen Bahn wird in Hamburg ein neuer Streckenwärter eingestellt.
Bei Dienstantritt drückt man ihm eine Kanne Öl in die Hand und sagt ihm,
er soll die Verschraubungen der Schienen ölen. Ab da wurde er nicht mehr gesehen.
Einen Monat später kommt ein Telegramm: "Bin in München. Schickt Öl."

Trennung

Warum willst du dich denn unbedingt von deinem Mann trennen?", fragt die Taube eine Schwalbe.
"Mein Mann hat eine Meise!"

Neulich am Stammtisch

"Warum bist Du denn gestern so früh von unserem Stammtisch abgehauen?"
"Was heißt hier abgehauen?"
"Ihr seid sang- und klanglos verschwunden. Mich hat die Putzfrau heute früh unter dem Tisch geweckt."

Pünktlichkeit zahlt sich aus

Sagt ein Unternehmer zum anderen: "Sag mal, warum sind eigentlich deine Angestellten immer so pünktlich?"
Darauf der andere: "Ganz einfach: 30 Angestellte, aber nur 20 Parkplätze..."

Stautue

Eine Frau ist zusammen mit ihrem Liebhaber zugange, als sie hört, wie sich die Tür öffnet und ihr Ehemann nach Hause kommt.
"Schnell! Stell dich in die Ecke!"
In aller Eile besprüht sie ihren Liebhaber mit Baby-Öl und bläst Talkpuder über ihn.
"Beweg dich nicht, bis ich es dir sage", flüstert sie ihm zu. "Tu einfach so, als wärst du eine Statue."
"Oh, Schatz!" ruft ihr Ehemann, als er das Zimmer betritt, "was ist das?"
"Das ist nur eine Statue", antwortet sie wie aus der Pistole geschossen. "Die Schmidts haben sich auch eine für das Schlafzimmer gekauft. Ich fand die Idee so toll, dass ich auch eine für uns kaufte."
Der Ehemann ist zufrieden und sie legen sich müde ins Bett. Gegen zwei Uhr morgens steht der Ehemann auf, geht in die Küche, belegt sich ein Sandwich und holt sich ein Glas Milch.
"Hier", sagt er zu der Statue. "Iss etwas. Ich habe drei Tage lang wie ein Idiot bei den Schmidts im Schlafzimmer gestanden und kein Schwein hat mir was angeboten..."

Verliebt

Treffen sich zwei Mäusedamen im Keller.
"Lange nicht gesehen", sagt die eine.
"Ging nicht," sagt die andere, "bin verliebt."
"So, in wen denn?"
"Schau mal dort rüber, da kommt er gerade"
"Waaaas, das ist doch keine richtige Maus, das ist eine Fledermaus!"
Die Verliebte: "Wie bitte, eine Fledermaus? Mir hat er gesagt, er wäre Pilot!"

Geburtstagsgeschenk

Heinz kommt zur Tante und sagt:
"Vielen Dank für das schöne Geburtstagsgeschenk!"
"Aber" meint die Tante, "das ist doch nicht der Rede wert"
"Ja, das finde ich ja auch" antwortet Heinz, "aber Mutti meint, dass ich mich trotzdem bedanken muss."

Entscheidung

Zwei Männer in Fußballtrikots unterhalten sich. "Meine Frau droht mir, sich scheiden zu lassen, wenn ich nicht aufhöre, jedes Wochenende zum Fußballplatz zu gehen."
"Eine unangenehme Situation."
"Allerdings, sie wird mir wirklich fehlen."

Foto

"Mami, wer ist denn das da auf dem Foto?"
"Aber Fritzchen, das ist doch Papa…"
"Aha, und wer ist dann der Dicke mit der Glatze, der jetzt bei uns wohnt?"

Neulich in einer Bar

Ein Mann sitzt in einer Bar und weint bitterlich. Der Barkeeper kommt zu ihm und fragt: "Kann ich Ihnen helfen?"
"Oh, es ist so furchtbar", jammert der Mann, "ich habe mich mit meiner Frau gestritten und dann hat sie gesagt, sie spricht einen ganzen Monat nicht mehr mit mir!"
"Oh, das ist ja schrecklich", erwidert der Barkeeper.
"Allerdings", sagt der Mann, "denn heute ist der Monat um..."

Paradies

"Du Papa, wie heißt denn die Schwiegermutter von Adam?", fragt der Achtjährige seinen Vater.
Der Vater antwortet: "Kind, lass es mich so ausdrücken: Adam hatte keine Schwiegermutter. Er lebte schließlich im Paradies."

Einschlafprobleme

"Herr Doktor, ich habe Einschlafschwierigkeiten, was soll ich nur tun?"
"Das Problem habe ich auch, ich zähle dann immer bis drei und schlaf dann auch meistens ein."
"So einfach ist das? Und man muss wirklich nur bis drei zählen?"
"Naja, manchmal auch bis halb vier..."

VHS Kurs

Der VHS-Kurs "Leben mit Enttäuschungen" fällt heute leider aus.

Wahrsagerin

Ein Mann geht zu einer Wahrsagerin und klopft an die Tür.
Sie: Wer ist da?"
Er: "Na, das geht ja schon gut los..."

Einbrecher

Eine Frau weckt mitten in der Nacht ihren Ehemann: "Schatz, ich glaube, in der Küche sind Einbrecher und die essen gerade den Kuchen, den meine Mutter für uns gebacken hat!"
Darauf der Ehemann schlaftrunken: "Und? Soll ich jetzt die Polizei rufen oder den Krankenwagen?"

Schwiegermutter

"Du Papa, wie heißt denn die Schwiegermutter von Adam?", fragt der Achtjährige seinen Vater.
Der Vater antwortet: "Kind, lass es mich so ausdrücken: Adam hatte keine Schwiegermutter. Er lebte schließlich im Paradies."

Login für registrierte Mitglieder

Noch nicht registriert?

Als Mitglied im Freizeit-Club Grabstederfeld e.V. können Sie sich online mit Ihren persönlichen Daten registrieren. Der Verein bekommt darauf hin umgehend eine Email und prüft Ihre Daten und kann Sie freischalten. Nach der Freischaltung werden Sie automatisch per Email benachrichtigt.

Alles für die Freizeit

Alles für den Verein

Freizeit-Club Grabstederfeld e.V.